www.werkstattpichler.at

Vertriebsprogramm

  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER
  • Werkstatt PICHLER

Suche

Facebook

STEYR - AKTIONEN

Steyr Teile Aktuell Wintermagazin 2016/2017

Steyr Multi

Steyr Profi Classic

Steyr Profi

Steyr Terrus

 

Dienstag, 22. August 2017
ANGEBOTE / NEWS


PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 04. August 2017 um 00:00 Uhr

DeLaval - Aktionen

1.07. - 30.09.2017

DeLaval Aktion

DeLaval Aktion

DeLaval Aktion

 

 

DeLaval Quartalsaktionen 1.07. - 30.09.2017
Dippmittel Desinfektionsmittel Euterpapier IodoFence OptiCid Vakuumpumpenöl
PVC Schürze Biofoam UdderWash

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 04. August 2017 um 09:56 Uhr
 
PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 18. Februar 2016 um 09:18 Uhr

PEWAG Lagerabverkauf!

PEWAG Lagerabverkauf

 
PDF Drucken E-Mail
Dienstag, den 27. Oktober 2015 um 12:29 Uhr

KUHN RUNDBALLENPRESSEN MIT VARIABLER KAMMER Serie VB 2200

KUHN VB 2265

Die VB der Serie 2200 von KUHN sind mit den neuesten Produktinnovationen für eine perfekte Ballendrehung und für höchste Ballendichte ausgestattet.

Die Serie VB 2265-2295 gehören zu den Modellen der Oberklasse, die für auch für härteste Einsatzbedingungen vorgesehen sind.

 

Diese neue Serie 2200 der Ballenpressen mit variabler Kammer zeichnet sich durch die folgenden Eigenschaften aus:

  • Optimaler Einzug: Alle OptiFeed und OptiCut Modelle sind mit einer Pick-up mit Tasträdern ausgerüstet, die für eine optimale Leistung der Maschine sorgt. Mit einer Einzugsbreite von 230 cm kommt diese Ballenpresse mit allen Schwadformen zurecht. Die neuen OptiFlow-Modelle sind mit einem 210 cm breiten Einzug ausgerüstet. Die Kombination aus angetriebenen oberen und unteren Walzen sorgt für eine maximale Aufnahme des Ernteguts.

  • Kontrolle des Gutflusses: Alle VB-Ballenpressen, außer den Pressen mit OptiFlow, sind mit der patentierten* Integralrotortechnologie ausgerüstet. Dieses einfache, wartungsfreie Einzugssystem der kurzen Wege stellt eine gleichmäßige Zuführung sicher. Der kurze Abstand zwischen Rotor und Pick-up sorgt für einen ausgezeichneten Gutfluss. Dieser Zwangseinzug macht höhere Arbeitsgeschwindigkeiten möglich, steigert die Produktivität und schont das Erntegut.

  • Schnittqualität: Die VB-Ballenpressen von KUHN können mit einem OC 14 oder OC 23 Schneidwerk ausgerüstet werden. Ein eventueller Futterstau lässt sich durch hydraulische Abschaltung des Rotors und hydraulisches Absenken des Schneidbodens schnell und unkompliziert beseitigen (außer VB 2255-2285). Eine Gruppenauswahl steht bei den Modellen VB 2265-2295 & BalePack zur Verfügung.

  • Ballenformung: Die neu gestaltete Presskammer der VB-Pressen der Serie 2200 ist mit einer neuen, schwereren oberen Walze ausgestattet. Das Walzenprofil ist aggressiver, was zu einer geringeren Verschmutzung vorne an der Maschine führt. Bei den Ballenpressen VB 2265-2295 kann die Ballendichte höher eingestellt werden, so dass das Gewicht der Ballen bei trockenem Erntegut um 10% erhöht werden kann.
  • Lebensdauer: Bei allen Modellen der Reihe VB 2265-2295 wurde die Qualität des Antriebsstranges nochmals erhöht. Zu diesen Verbesserungen zählen der Einbau von Kreuzgelenken in den Antriebsachsen und die bessere Qualität der Antriebsketten. Der Integralrotor ist mit Zinken aus Hardox-Stahl bestückt, die ihre Zuverlässigkeit selbst unter den schwierigsten Bedingungen unter Beweis stellen.

  • Ballenbindung: Die neue Netzbindung mit aktiver Stretchtechnik gewährleistet eine feste Ballenform, da das Netz während des gesamten Bindevorgangs konstant auf Spannung gehalten wird. Um die Festigkeit und Dichte der Ballen zu erhöhen, kann die Netzspannung durch eine einfache Spannrolle erhöht werden

ab Frühjahr 2016 bei uns zu sehen!!

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 27. Oktober 2015 um 12:36 Uhr
 


2015 © Landmaschinentechnik Pichler GmbH